Termine für Freiburger Eltern

Im Folgenden gibt es interessante Termine rund um Schule, Eltern und Kinder in Freiburg. Der Kalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Habt ihr einen interessanten Termin? Schreibt ihn uns an info@geb-freiburg.de. (Übrigens: Ferientermine gibt’s auf der Seite Freiburger Ferienkalender.)

29. Juni 2022
  • Shit und Gummibärchen – Was macht Suchtmittel für Jugendliche so attraktiv? (Online-Vortrag)

    20:0021:30

    Zoom-Meeting

    Die Referentin des Abends ist seit über zwei Jahrzehnten u.a. im Bereich der Suchtprävention tätig. Ihr Vortrag wendet sich an Eltern, Erzieher*innen und Lehrer*innen und beschäftigt sich mit der Thematik der Sucht, ihrer Entstehung und der Wechselwirkung zwischen Sucht und Erziehung.

    Referentin: Jeanette Piram, Diplom-Psychologin

    Anmeldung & Infos

    Teil der Veranstaltungsreihe »Probleme vermeiden, Konflikte meistern« des GEB-S in Kooperation mit der VHS, finanziert von der Stadt Freiburg

    Details anzeigen

1. Juli 2022
  • Marktplatz Bildungsberatung

    15:0018:00

    Platz der Alten Synagoge, Bertoldstraße 30, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

    Freiburger (Bildungs-) Beratungsstellen stellen sich vor

    In diesen drei Stunden Anfang Juli verwandelt sich der Platz der Alten Synagoge zu einem Marktplatz Bildungsberatung. Freiburger Beratungsinstiutionen präsentieren ihr Angebot vor Ort und beraten Interessierte zu ihren Anliegen.

    Freiburger_innen können so die ganze Vielfalt der regionalen Bildungsberatungslandschaft und die Gesichter dahinter kennenlernen. Mit dabei sind u.a. Agentur für Arbeit, EUTB, Gesamtelternbeirat, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Kontaktstelle Frau und Beruf, Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Schulpsychologische Beratungsstelle, Seniorenbüro, Studienberatungen der verschiedenen Hochschulen u.v.m.

    Wir freuen uns auf euch!

    Veranstalter: Wegweiser Bildung

    Details anzeigen

18. Juli 2022
  • WhatsApp, Instagram, TikTok & Co. – Sicher im Netz (Online-Vortrag)

    20:0021:30

    Zoom-Meeting

    Eltern sind hinsichtlich der Medienerziehung ihrer Kinder oft verunsichert und sehen sich alltäglich mit Fragen zu Zeitvorgaben oder Altersempfehlungen konfrontiert.
    Diese Infoveranstaltung soll Ihnen einen Überblick über die Nutzung Sozialer Medien wie WhatsApp, YouTube und Instagram von Kindern und Jugendlichen verschaffen. Welche Medien nutzen Ihre Kinder und warum? Wo liegen die Chancen und wo die Gefahren? 
    Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussion.

    Referentin: Carmen Kunz, Medien-Pädagogin

    Anmeldung & Infos

    Teil der Veranstaltungsreihe »Probleme vermeiden, Konflikte meistern« des GEB-S in Kooperation mit der VHS, finanziert von der Stadt Freiburg

    Details anzeigen