Vortragsreihe für Eltern: »Probleme vermeiden, Konflikte meistern«

Vortragsreihe für Eltern: »Probleme vermeiden, Konflikte meistern«

Drogen, Medien, Pubertät – Hilfestellung, um zu helfen

„Alle Kinder dürfen…“ – „Das ist heutzutage voll
normal!“ – „Ihr habt einfach null Ahnung!“

Als Eltern hinterfragen wir uns oft: Was ist richtig?
Wie soll ich reagieren? Ist das noch „normal“?
Sehe ich das zu eng? Bin ich zu streng?

Gesamtelternbeirat und Volkshochschule laden
alle Eltern ein, auf drei besonders prominenten
Themengebieten Neues zu erfahren:

bereits vergangen
Die Pubertät – Konflikte verstehen, Lösungen finden

Mittwoch, 29. Juni 2022, 20 Uhr
Shit und Gummibärchen – Was macht Suchtmittel für Jugendliche so attraktiv?

Montag, 18. Juli 2022, 20 Uhr
WhatsApp, Instagram, TikTok & Co. – Sicher im Netz

(Details zu den drei Vorträgen gibt’s unten auf dieser Seite)

Eine Vortragsreihe des Gesamtelternbeirats in Zusammenarbeit mit

Mit freundlicher Unterstützung von

Die drei Vorträge finden digital via Zoom statt. Bitte mit folgendem Formular anmelden:

    (An diese E-Mail-Adresse werden die Zugangsdaten automatisch vor der jeweiligen Veranstaltung versendet.)


     

     


    Details zu den drei Vorträgen:

    Die Pubertät – Konflikte verstehen, Lösungen finden

    Datum: Dienstag, 31. Mai 2022
    Zeit: 20 Uhr
    Ort: Zoom (Zugangsdaten nach Anmeldung, s.o.)
    Referentin: Sabine Zeller, Erziehungswissenschaftlerin

    Die Pubertät ist für Eltern und Kinder eine große und wichtige Herausforderung. Die Beziehung zwischen Eltern und Jugendlichen verändert sich grundlegend. Häufig ist diese Zeit spannungsgeladen und streitintensiv. Eltern müssen lernen ihre Kinder loszulassen und ihnen zu vertrauen, das fällt oft schwer.
    Der Vortrag zeigt neue Wege für einen respektvollen Umgang miteinander auf.


    Shit und Gummibärchen – Was macht Suchtmittel für Jugendliche so attraktiv?

    Datum: Mittwoch, 29. Juni 2022
    Zeit: 20 Uhr
    Ort: Zoom (Zugangsdaten nach Anmeldung, s.o.)
    Referentin: Jeanette Piram, Diplom-Psychologin

    Die Referentin des Abends ist seit über zwei Jahrzehnten u.a. im Bereich der Suchtprävention tätig. Ihr Vortrag wendet sich an Eltern, Erzieher*innen und Lehrer*innen und beschäftigt sich mit der Thematik der Sucht, ihrer Entstehung und der Wechselwirkung zwischen Sucht und Erziehung.


    WhatsApp, Instagram, TikTok & Co. – Sicher im Netz

    Datum: Montag, 18. Juli 2022
    Zeit: 20 Uhr
    Ort: Zoom (Zugangsdaten nach Anmeldung, s.o.)
    Referentin: Carmen Kunz, Medien-Pädagogin

    Eltern sind hinsichtlich der Medienerziehung ihrer Kinder oft verunsichert und sehen sich alltäglich mit Fragen zu Zeitvorgaben oder Altersempfehlungen konfrontiert.
    Diese Infoveranstaltung soll Ihnen einen Überblick über die Nutzung Sozialer Medien wie WhatsApp, YouTube und Instagram von Kindern und Jugendlichen verschaffen. Welche Medien nutzen Ihre Kinder und warum? Wo liegen die Chancen und wo die Gefahren?
    Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit für Fragen und Diskussion.


    »Lieber GEB, warum seid ihr gerade blau-gelb und nicht wie sonst rot-blau?«


    Interessiert an Elternthemen in Freiburg und Baden-Württemberg? Unser Info-Verteiler informiert über Aktuelles und Wichtiges, das Eltern Freiburger Schulkinder wissen sollten: