#Unser­Freiburg – Ver­nunft, Verant­wortung und Soli­darität

#Unser­Freiburg – Ver­nunft, Verant­wortung und Soli­darität

Unser Freiburg – Zusammen gegen Corona

Der Gesamtelternbeirat hat einen Aufruf der Stadtverwaltung als Erstunterzeichner unterstützt. Gemeinsam mit anderen Institutionen, Vereinen, Firmen und Persönlichkeiten sagen wir:

Unser Freiburg steht für Vernunft und ein verantwortungsvolles Miteinander!

Verantwortung bedeutet immer auch Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen. Und gerade als Eltern wissen wir, dass Kinder ganz besonders viel Rücksichtnahme verdient haben, nachdem sie die letzten 22 Monate soviel Rücksichtnahme geübt haben.

Alle Eltern in Freiburg, alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, den gemeinsamen Aufruf durch ihre digitale Unterschrift zu unterstützen.

Der gesamte Text im Wortlaut:

Ja, wir sind alle coronamüde und nach zwei Jahren Pandemie erschöpft.
Ja, man muss nicht mit jeder Corona-Maßnahme einverstanden sein.
Und ja, das darf man auch klar sagen.

Aber allen sollte bewusst sein:
Freiheit in einer Demokratie bedeutet immer auch Verantwortung.
Und Verantwortung bedeutet immer auch Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen.

Trotzdem gibt es in unserem Land Menschen, die wissenschaftliche Erkenntnisse strikt ablehnen.
Trotzdem gibt es Menschen, die provozierend gegen Corona-Regeln verstoßen.
Trotzdem gibt es Menschen, die nicht davor zurückschrecken, Wissenschaftler_innen, Politiker_innen, Medienschaffende und ihre Mitmenschen zu beleidigen und teilweise sogar zu bedrohen.

Umso beeindruckender ist es, wie viele Menschen in unserem Freiburg während dieser Pandemie vorbildlich agieren und Verantwortung übernehmen.

Unser Freiburg steht als Universitätsstadt für Vertrauen in die Wissenschaft!
Unser Freiburg steht für Vernunft und ein verantwortungsvolles Miteinander!
Unser Freiburg hält zusammen – gerade auch in schwierigen Zeiten!

Danke an alle, die Maske tragen, Kontakte reduzieren und sich impfen lassen.
Danke an alle, die anderen Menschen helfen – in Kliniken, in Pflegeeinrichtungen, im sozialen Bereich und an so vielen Stellen mehr.
Danke an unzählige Menschen, die seit rund zwei Jahren in der Pandemie Großartiges leisten.

Mit unserer Unterschrift setzen wir ein klares Zeichen gegen Spaltung und für Vernunft, Verantwortung und Solidarität – über alle individuellen Unterschiede, Stadtteile oder Generationen hinweg. #freiburghältzusammen

Danke für Ihre Unterschrift.

Erstunterzeichnende

  • Martin W. W. Horn, Oberbürgermeister Freiburg im Breisgau
  • Ulrich von Kirchbach, Erster Bürgermeister
  • Christine Buchheit, Bürgermeisterin
  • Stefan Breiter, Bürgermeister
  • Prof. Dr. Martin Haag, Bürgermeister
  • Chantal Kopf, MdB
  • Claudia Raffelhüschen, MdB
  • Daniela Evers, MdL
  • Gabi Rolland, MdL
  • Nadyne Saint-Cast, MdL
  • Bärbel Schäfer, Regierungspräsidentin
  • Prof. Dr. Kerstin Krieglstein, Rektorin Universität Freiburg
  • Prof. Dr. Ulrich Druwe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Prof. Dr. Renate Kirchhoff, Rektorin der Evangelischen Hochschule Freiburg
  • Prof.in Dr. Stephanie Bohlen, Rektorin der Katholischen Hochschule Freiburg
  • Prof. Dr. Frederik Wenz, Vorstandsvorsitzender und Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Freiburg
  • Priv.-Doz. Dr. Thorsten Hammer, Katastrophenschutzbeauftragter des Universitätsklinikums Freiburg
  • Dr. Roland Elling, stv. Leiter des Kinder-Impfstützpunkts Freiburg und Kinderarzt
  • Dr. Pascal Seith, Pandemiebeauftragter der Kassenärztlichen Vereinigung und Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Dr. Christian Haas, Ärztlicher Leiter MVZ Clotten
  • Stephan Burger, Erzbischof von Freiburg
  • Alexander Halter, Kath. Stadtdekan
  • Angela Heidler, Evang. Stadtdekanin
  • Irina Katz, Vorsitzende der Israelitischen Gemeinde Freiburg
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Jäger, Altrektor und Ehrenbürger
  • Maria Viethen, Fraktionsvorsitzende der Grünen
  • Lina Wiemer-Cialowicz, Co-Fraktionsvorsitzende „Eine Stadt für alle“
  • Julia Söhne, Fraktionsvorsitzende SPD/Kulturliste
  • Dr. Carolin Jenkner, Fraktionsvorsitzende CDU
  • Simon Sumbert, Fraktionsvorsitzender JUPI
  • Sascha Fiek, Fraktionsvorsitzender FDP/BfF
  • Dr. Johannes Gröger, Fraktionsvorsitzender Freie Wähler Freiburg
  • Dr. Wolf-Dieter Winkler, Stadtrat Freiburg Lebenswert
  • Eberhard Liebherr, Präsident IHK Südlicher Oberrhein
  • Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer
  • Wolfgang Poppen, Verleger BZ.medien
  • Christian Noll, Geschäftsführer baden.fm
  • Christoph Glück, Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbands Freiburg-Stadt (DEHOGA)
  • Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer wvib Schwarzwald AG
  • Lena Sutter-Kiefer, Vorsitzende z’Friburg in der Stadt e.V.
  • Stefan Schupp, Herzschlag Freiburg
  • Eberhard Fugmann, Präsident Sport-Club Freiburg
  • Christoph Brender, Ortsvorsteher Freiburg-Kappel
  • Günter Hammer, Ortsvorsteher Freiburg-Hochdorf
  • Maximilian Schächtele, Ortsvorsteher Freiburg-Tiengen
  • Bernhard Schätzle, Ortsvorsteher Freiburg-Lehen
  • Christian Schildecker, Ortsvorsteher Freiburg-Munzingen
  • Beate Schramm, Ortsvorsteherin Freiburg-Ebnet
  • Silvia Schumacher, Ortsvorsteherin Freiburg-Opfingen
  • Petra Zimmermann, Ortsvorsteherin Freiburg-Waltershofen
  • Ingrid Winkler, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Freiburger Bürgervereine
  • Peter Carp, Intendant Theater Freiburg
  • Aline Hofmann, Vorsitzende Gesamtelternbeirat Freiburger Kitas (GEB-K)
  • Raban Kluger, Vorsitzender Gesamtelternbeirat Freiburger Schulen (GEB-S)
  • Yin Lin, Vorsitzende Migrant_innenbeirat der Stadt Freiburg
  • Dr. Rainer Gantert, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Freiburg-Stadt e.V.
  • Daniel Ferch, Geschäftsführer der Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e. V.

Ebenfalls mit unterstützen:


»Lieber GEB, warum seid ihr gerade blau-gelb und nicht wie sonst rot-blau?«


Interessiert an Elternthemen in Freiburg und Baden-Württemberg? Unser Info-Verteiler informiert über Aktuelles und Wichtiges, das Eltern Freiburger Schulkinder wissen sollten: